Beim Sublimationsdruck wird das Motiv erst mittels Sublimationsinkjett-Tinte auf eine transparente Trägerfolie gedruckt und anschließend auf das Textil übertragen. Die Tinte dringt gasförmig in das Textil ein, sodass der Aufdruck beim Tragen kaum spürbar ist. Sublimationsdruck ist vor allem für Motive mit Farbverläufen oder Fotos geeignet. Beim Sublimationsdruck werden die Echtfarben des Druckmotivs direkt in das Textil (Textilfaser) gedruckt. Dabei können Motive mit sehr vielen Farben und Farbverläufen problemlos umgesetzt werden. Durch die erzeugte Hitze der Transferpressen überträgt sich das Motiv in das Druckmedium. Aus diesem Grund können Sie den Druck auf dem Textil auch nicht fühlen.

Vorteile im Überblick: ► Wäscht sich niemals aus
► Nicht spürbar
► Mehrfarbige Motive möglich
► Voranging bei geringen Stückzahlen geeignet
► Motive mit Farbverläufen umsetzbar