Die Farbintensivität des Flockdrucks ist absolut, denn das Motiv wird aus einer Kunststofffolie ausgeschnitten und mittels Hitze auf das Textil gedruckt. Flock-Folie zeichnet sich durch die samt-weiche Oberfläche aus ist und wird vorwiegend zur Veredelung von Mannschaftstrikots verwendet. Üblicherweise wird Flockdruck nur für einfarbige Motive genutzt, da mehrfarbige Motive durch die Wiederholung jedes Arbeitsschrittes pro Farbe kostenintensiv werden können.

Vorteile im Überblick: ► Geeignet für Trikots
► Gut bügelbar
► Gut waschbar
► Geeignet für einfarbige Motive ohne viele Details
► Druck sowohl auf dunkle und helle Stoffe